„In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst.“
(Hl. Augustinus 354-430 n.Chr.)

 

Herzlich Willkommen
bei der St. Sebastianus Schützen-Gesellschaft 1652 e. V. Krefeld-Oppum.

Jochen Hofer ist Schützenbruder des Jahres

Der Bezirksverband Krefeld – Willich – Meerbusch im Bund der historischen Deutschen Schützenbruderschaft e.V. hat unserern Brudermeister am 28.04.2018 in Neersen als „Schützenbruder des Jahres“ ausgezeichnet.

Jochen3

Unser König Björn Bützer gehörte zu den ersten Gratulanten.

Florian Kullick belegt den ersten Platz

Beim Pokalschießen des Bezirksverbandes Krefeld – Willich – Meerbusch im Bund der historischen Deutschen Schützenbruderschaft e.V. hat unser Jungschütze Florian Kullick in der Schülerklasse mit 47 Ringen den ersten Platz belegt.

Flo

Wir gratulieren Florian zu diesem Erfolg

Hermann Küpper ist neues Ehrenmitglied

Einstimmig wurde Hermann Küpper am 09.03.2018 von der Jahreshauptversammlung zum Ehrenmitglied ernannt. Neben Hans Beesen, Horst Diepes und Willi Kilders ist er das vierte lebende Ehrenmitglied der Gesellschaft.

20180309_205920_resized-cut-optimize

Das Bild zeigt von links die Brudermeister Michael Kempkes und Hans-Joachim Hofer, das neue Ehrenmitglied Hermann Küpper, den Präses Hans Russmann und den König Björn Bützer.

Unser aktuelles Königshaus

König 2017

Mit dem 157. Schuss holte Björn Bützer den Vogel von der Stange. Er regiert nun mit seiner Ehefrau Tanja. Ihnen zu Seite stehen die Ministerpaare Christian Grefkes mit Silvia Lieder und Jean-Pierre Letesse mit Ehefrau Nicole.

Schülerprinzessin 2017Jungschützenprinz 2017

Zoe Bützer wurde mit dem 66. Schuss neue Schülerprinzessin und Nikolaj Bozicevic mit dem 65. Schuss neuer Jungschützenprinz.

 

Mit den Informationen auf dieser Homepage möchten wir

– unsere Bruderschaft vorstellen

– die Tradition des Schützenwesens vermitteln

– das Interesse am Schieß-Sport wecken

– über alles das berichten, was unser Vereinsleben ausmacht.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir unsere Gäste, Freunde und Förderer im Sinne des o. g. Zitats des Kirchenlehrers und Philosophen Augustinus für unsere Gemeinschaft begeistern können.

Hofer

Hans-Joachim Hofer

I. Brudermeister