„In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst.“
(Hl. Augustinus 354-430 n.Chr.)

 

Herzlich Willkommen
bei der St. Sebastianus Schützen-Gesellschaft 1652 e. V. Krefeld-Oppum.

Schützen- und Heimatfest Oppum

29. August bis 02. September 2019 

Königshaus:  Fam. Bützer, Ekendonk 17

Festzelt: Festplatz an der Kronlandbrücke

Donnerstag,  29.08. 2019  Schützenfestauftakt
18:45 Uhr
  • Treffen der Schützen und des Oppumer Schützentrommlercorp an der Auferstehungskirche, Buschdonk 42
19:00 Uhr
  • Flaggenhissung am Königshaus, Ekendonk 17
  • Eröffnung Schützenfest
  • Frontabnahme
19:30 Uhr Biwak
   
20:50 Uhr Aufstellung am Ehrenmal: Totenehrung
21:00 Uhr Aufstellung zur Serenade
   
21:15 Uhr Serenade Borromäus vor der Kirche

  • Oppumer Schützentrommlercorps 1925 e.V.
  • Pfarrorchester St. Andreas Gellep-Stratum 1926 e.V.
Freitag,  30.08. 2019  Kölsche Abend
20:00 Uhr Kasalla & Oedingsche Jonges & DJ Markus „Jukebox“

Einlass: Ab 19:00 Uhr

Ausverkauft

   
Samstag,  31.08. 2019  Schützen- und Heimatabend
16:15 Uhr Empfang und Gratulation anderer Königshäuser und Vereine im Pfarrsaal Karl Borromäus, Fungendonk 14
   
18:30 Uhr Antreten des Bateilon am Pfarrsaal Karl Borromäus
19:00 Uhr Schützen- und Heimatabend

Mit der Band „Dolce Vita“

   
19:15 Uhr Einzug der Königshäuser ins Festzelt
 
19:30 Uhr Begrüßung durch den Brudermeister

Reden des Oberbürgermeister Frank Meyer und des Schirmherrn Ansgar Heveling, MdB

Königsehrentänze

 
Sonntag,  01.09. 2019
09:45 Uhr Frontabnahme auf der Hauptstr. Schutzengelkirche
   
10:00 Uhr Gottesdienst im Festzelt

Pfr. Hans Russmann

Gospelchor „Family of Hope“. St. Andreas Gellep-Stratum 1626 e.V.

   
11:00 Uhr

Bis

13:00 Uhr

Musikalischer Frühschoppen im Festzelt

St. Andreas Gellep-Stratum 1926 e.V.

Oppumer Schützentrommlercorps 1925 e.V.

Ehrungen

 

   
15:30 Uhr Zugaufstellung Fungendonk/Donktreff

Frontabnahme

Großer Festumzug

 
17:30 Uhr Parade an der Maybachstr.

Kommentierung der Parade über Lautsprecheranlag

(Aufstellung nach der Parade auf der Maybachstr.)

18:00 Uhr Begrüßung der Gäste durch den Brudermeiser

Verabschiedung der Musikeinheiten im Festzelt

Vorstellung des Königshauses

 
19:30 Uhr Unterhaltung und Tanz mit der Coverband 1212
 
21:00 Uhr Unterhaltung und Tanz mit der Coverband Lewinsky
Montag,  02.09. 2019

 

10:00 Uhr Treffen Gaststätte „Nappies Ecke“, Crön Ecke Glindholzstraße
   
10:30 Uhr Frontabnahme Crön
11:00 Uhr Frühschoppen im Zelt mit Ehrungen des Königs

Musik: DJ Markus

   
13:00 Uhr Mittagessen im Zelt
 
14:00 Uhr Schießen Schüler- und Jungschützenprinz
 
15:00 Uhr Ehrenschüsse der Ehrengäste;

„Königsvogelschiessen“

 
20:00 Uhr Krönungsball
 
20:15 Uhr Einzug der Königshäuser

Begrüßung der Ehrengäste durch den Brudermeister

 
20:30 Uhr Vorstellung des alten und neuen Königshauses
 
20:45 Uhr Verabschiedung des alten Königshauses

Dankesrede des alten Königs

Übergabe der Königsplakette

 
21:00 Uhr Krönung des neuen Königshauses durch Pfarrer Hans Russmann

OB Frank Meyer und Schirmherr Ansgar Heveling

 
21:15 Uhr Königsehrentänze

Musik: Dolce Vita

 
21:30 Uhr Gratulation der Gruppen der Gesellschaft
 
22:00 Uhr Großer Zapfenstreich

  • Oppumer Schützentrommlercorps 1925 e.V
  • Pfarrorchester St. Andreas Gellep-Stratum

 

   
23:00 Uhr Auszug der Fahnenabordnungen
 
23:30 Uhr Auszug des Königshauses

Unser aktuelles Königshaus

König 2017

Mit dem 157. Schuss holte Björn Bützer den Vogel von der Stange. Er regiert nun mit seiner Ehefrau Tanja. Ihnen zu Seite stehen die Ministerpaare Christian Grefkes mit Silvia Lieder und Jean-Pierre Letesse mit Ehefrau Nicole.

Schülerprinzessin 2017Jungschützenprinz 2017

Zoe Bützer wurde mit dem 66. Schuss neue Schülerprinzessin und Nikolaj Bozicevic mit dem 65. Schuss neuer Jungschützenprinz.

 

Mit den Informationen auf dieser Homepage möchten wir

– unsere Bruderschaft vorstellen

– die Tradition des Schützenwesens vermitteln

– das Interesse am Schieß-Sport wecken

– über alles das berichten, was unser Vereinsleben ausmacht.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir unsere Gäste, Freunde und Förderer im Sinne des o. g. Zitats des Kirchenlehrers und Philosophen Augustinus für unsere Gemeinschaft begeistern können.

Hofer

Hans-Joachim Hofer

I. Brudermeister