Geschmückte Straßen sind sehr erwünscht

Zum Heimat- und Schützenfest wünscht sich Hans-Joachim Hofer und der ganze Verein schön geschmückte Straßen. „Auch die schön geschmückten Straßen im Ort sind wieder äußere Zeichen des Gemeinschaftslebens in den Oppumer Nachtbarschaften und Vereinen“, so Hofer im Festheft.  Nicht nur die Schützen wünschen sich geschmückte Straßen nicht nur auf den Marschwegen, sondern auch im ganzen Ort.
Falls Sie die Straßen in Ihrer Nachbarschaft schmücken wollen, dann helfen wir Ihnen gerne bei Fragen. Unter info@oppumer-schuetzen.de sind wir jederzeit für Sie da.

Der Marschweg am Sonntag:

Marschweg Sonntag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *