Neues von den Sportschützen

Rundenwettkämpfe 2015 Luftgewehr- Auflage

Beim zweiten Heimkampf der Sportschützen Mannschaft I gegen die Bürger – Schützen – Hüls II standen die Hülser auf verlorenen Posten. Sie hatten keine Chance gegen die gut aufgelegten Oppumer. So war das Ergebnis von
1.245,5 : 1.215,2 Ringe für Oppum schon eine ganz klare Sache.
Es schossen: Brigitta Beckers 311,8 Ringe, Horst Beckers 310,8 Ringe, Siegfried Abraham 310,1 Ringe, Horst -Dieter Terheggen 309,8 Ringe, Helmut Abraham 307,1 Ringe und Gabriele Hünnebeck 287,1 Ringe.

Stadtmeisterschaft 2015 Luftgewehr – Auflage 2. Durchgang

Auch hier spricht Oppum ein Wörtchen mit und hat mit zwei Mannschaften reelle Möglichkeiten sich unter die ersten fünf zu platzieren. Das hatte sich beim zweiten Durchgang schon bestätigt, denn alle Schützen/in schossen überragende
Ergebnisse.

So liegt die erste Mannschaft mit 1.870 Ringe auf Platz 2 (Horst Beckers 313,0 Ringe, Brigitta Beckers 314,5 Ringe, Siegfried Abraham 313,9 Ringe).

Die zweite Mannschaft mit 1.839 Ringe auf Platz 4 (Horst- Dieter Terheggen 307,8 Ringe, Helmut Abraham 307,8 Ringe, Thomas Klein 305,2 Ringe).

Die dritte Mannschaft kann in dieser Klasse nicht mithalten, denn sie sind personell sehr schwach besetzt, dass beim Ausfall von Friedhelm Jasper durch Schichtarbeit die Mannschaft keine Chance hatte ein gutes Ergebnis zu erreichen.
So schossen bei diesem Durchgang nur Gerald Macey 297,8 Ringe und Hans Leifeld 291,9 Ringe und liegen mit 1.463,3 auf Platz 20.

Neues von den Sportschützen

Rundenwettkämpfe 2015 Luftgewehr – Auflage

Der erste Rundenwettkampf 2015 gegen den hohen Favoriten Bürgerschützen-Hüls I war für Oppum I, trotzt einer hervorragenden Leistung aller Schützen/in nicht zu gewinnen. So schossen in Hüls: Horst Beckers 315,3 Ringe, Brigitta Beckers 310,9 Ringe, Helmut Abraham 310,7 Ringe, Horst Dieter Terheggen 308,4 Ringe, Siegfried Abraham 305,8 Ringe, Gabriele Hünnebeck 297,1 Ringe. Das Mannschafts-Ergebnis 1.249,7 : 1.245,3 Ringe

Die Mannschaft II der Sportschützen hatte bei ihrem zweiten Wettkampf das Krefelder -Sport-Schützen-Korps I als Gegner. Leider waren sie durch die Nachricht, dass ihr Mannschafts- kamerad Günter Spörk, nach kurzer und schwerer Erkrankung plötzlich verstarb, sehr geschockt. Unter dieser Belastung schossen die Oppumer noch ein sehr gutes Ergebnis und gewannen mit 1.202,5 : 1.185,5 Ringe. Diesen Sieg widmeten sie ihrem Sports-Freund Günter zur Erinnerung.

Das Ergebnis: Hans Leifeld 303,2 Ringe, Friedhelm Jasper 302,1 Ringe, Thomas Klein 300,1 Ringe und Gerald Macey 297,1 Ringe.

Beim dritten Wettkampf auswärts gegen den Bockumer-Schützen-Verein I kam die zweite Mannschaft mit 1.228,8 : 1.201,5 Ringe etwas unter die Räder. Sie waren trotz guter Leistung gegen Bockum I chancenlos. Es schossen: Friedhelm Jasper 307,1 Ringe, Thomas Klein 303,2 Ringe, Hans Leifeld 300,7 Ringe, Gerald Macey 291,0 Ringe.

Bezirksmeisterschaft 2015 Luftgewehr – Auflage

Jetzt geht es Schlag auf Schlag mit den Meisterschaften. So auch am Samstag dem 21.02.15, hier schoss Brigitta Beckers Seniorinnen A in Schiefbahn L-Gewehr-Auflage und belegte mit 296 Ringen Platz 4.

Am Sonntag waren die Senioren im Einsatz und waren wieder sehr erfolgreich. Die Ergebnisse und Platzierungen. Horst Beckers Sen.B 298 Ringe Platz 2, Horst-Dieter Terheggen Sen.C 295 Ringe, Platz 4, Siegfried Abraham Sen.C 292 Ringe Platz 12, Helmut Abraham Sen.C 290 Ringe Platz 18, Hans Leifeld Sen.C 287 Ringe Platz 26.

Die Mannschaft mit Horst Beckers, Siegfried Abraham und Horst-Dieter Terheggen schossen sich mit 885 Ringen auf einen tollen vierten Platz.

Neues von den Sportschützen

Neues von den Sportschützen

Stadtmeisterschaft 2015 Luftgewehr – Auflage

Bei dieser Stadtmeisterschaft 2015 sind 20 Mannschaften am Start. Jede Mannschaft besteht aus 3 Schützen/innen.
Die Oppumer Sportschützen sind mit 3 Mannschaften und 1 Einzelschützin vertreten. Es werden 5 Durchgänge geschossen, dass schlechteste Ergebnis aller Durchgänge wird gestrichen. Beim ersten Start am 28.01.15 war die 1. Mannschaft mit Horst Beckers 311,8 Ringe, Siegfried Abraham 310,0 Ringe und Brigitta Beckers 307,3 Ringe schon sehr gut in Form. Sie werden bei dieser Meisterschaft sicher ein Wörtchen mitreden.

Die 2. Mannschaft hatte noch leichte Probleme. Sie wird sich aber auf jeden Fall noch steigern können. So schossen Horst-Dieter Terheggen 307,9 Ringe, Helmut Abraham 307,1 Ringe und Thomas Klein 303,2 Ringe.

Auch die 3. Mannschaft mit Friedhelm Jasper 301,6 Ringe, Hans Leifeld 300,2 Ringe, Gerald Macey 271,6 Ringe haben noch Potenzial zu besseren Ergebnissen.
Gabriele Hünnebeck war als Einzelschützin am Start und schoss 281,3 Ringe.

Rundenwettkämpfe 2015 Luftgewehr – Auflage

Die Rundenwettkämpfe bestreiten 8 Mannschaften. Es werden je 4 Heim und 4 Auswärtskämpfe geschossen. Jede Mannschaft besteht aus 6 Schützen. Die vier besten Ergebnisse einer Mannschaft werden gewertet. Am Ende der Meisterschaft zählen nur die jeweils drei besten Heimkämpfe und Auswärtskämpfe. Oppum ist mit 2 Mannschaften am Start.

Den ersten Wettkampf schoss die Mannschaft II gegen Bürger-Schützen-Hüls II und mussten sich trotz guter Leistung mit einer hohen Niederlage von 1.207,8 : 1.222,9 Ringen auseinander setzen.

Es schossen Thomas Klein 304,5 Ringe, Hans Leifeld 302,1Ringe, Friedhelm Jasper 301,2 Ringe, Gerald Macey 300,0 Ringe.

Vereinsmeister 2014

Vereinsmeister 2014

Die Vereinsmeister wurden am 25.01.2015 im Rahmen des Patronatsfestes geehrt.

Jugendklasse u. Juniorinnen A u. B weiblich:

Jugendklasse u. Junioren A u. B männlich:

Damen:

Damen A:

Seniorinnen A:

Schützen-Klasse:

Herren A:

Senioren A:

Senioren B u. C:

Aktive Sportschützen:

Jagdschießen:

Glücksschießen:

Pistole:

Mannschaft:

Vereinsmeister 2014:

Joelina Bloser

Felix Anders

Tonja Sladitschek

Britta Küsters

Renate Macey

Marcel Dreistein

Klemens Küsters

Hermann Küpper

Josef Heisters

Brigitta Beckers

Thomas Klein

Thomas Klein

Friedhelm Jasper

Artillerie

Uwe Bloser

Webdesign aus Oppum

Die Werbeagentur 47Design aus Oppum arbeitet gerade mit Hochdruck an unserer Homepage, damit diese bis zum diesjährigen Schützenfest fertig wird und wir das Fest schön präsentieren können. Wir freuen uns auf das Fest und die Fertigstellung der neuen Seite.

stempel-Kopie-2-e1365716799718