Oppumer Schützen messen sich bei der Vereinsmeisterschaft

Oppumer Schützen messen sich bei der Vereinsmeisterschaft

In guter Tradition wurde am vergangenen Samstag, den 03.November 2018, auf der Schießanlage im Oppumer Sportzentrum die Vereinsmeisterschaft ausgeschossen. 106 Schützen in 21 Mannschaften rangen in Verschiedenen Kategorien mit einander. Neben dem Schießen mit Luftdruck und Kaliber 4,5 mm, wurde ein Jagdschießen und ein Glückschießen durchgeführt. Dazu konnten die Schützen mit der Luftdruckpistole messen. Den ganzen Tag war reger Betrieb auf der Anlage. Die Sportschützen haben nicht nur hervorragend den Tag mit Hilfe von Michael Kempkes organisiert und durchgeführt, sondern haben auch die Schützen mit Getränken und Speisen versorgt.

Die Siegerehrung erfolgt am Patronatsfest. Das Patronatsfest wird am 20. Januar 2019 gefeiert.

VMS 2018 – Schießergebnisse Mannschaften VMS 2018 – Schießergebnisse Jagd- und Glückschießen VMS 2018 – Schießergebnisse Gewehr und Pistole

2018-11-03 10.15.42 2018-11-03 10.23.54 2018-11-03 10.35.12 2018-11-03 10.51.20 2018-11-03 15.25.26

 

Oppumer Schützen nahmen beim Großen Zapfenstreich teil

Oppumer Schützen nahmen beim Großen Zapfenstreich teil

Unter reger Beteiligung der Krefelder Schützen und Bevölkerung wurde am vergangenen Freitagabend, den 28. September 2018, zum zwölften Mal der große Zapfenstreich der Krefelder Schützen abgehalten. Unter Leitung von Rainer Keller vom Bockumer Schützenverein spielten unser Schützentrommlerkorps und das Pfarrorchester St. Andreas Gellep-Stratum  den großen Zapfenstreich. Vor dem eigentlichen Zapfenstreich wurde Horst Krischer mit den „Orden für besondere Verdienste um das Schützenwesen der Stadt Krefeld“ durch Karin Meincke ausgezeichnet. Besondere Gäste waren aus der Partnerstadt Venlo angereist. Die Oppumer Schützen waren auch neben dem Trommlerkorps gut vertreten und haben auch die gute Stimmung auf dem Von-der-Leyen-Platz genossen.

Bischof Dieser beauftragt Jochen Hofer für das Regionalteam

Bischof Dieser beauftragt Jochen Hofer für das Regionalteam

Am vergangenen Montagabend führte Bischof Helmut Dieser unseren Brudermeister Jochen Hofer in das neue Regionalteam der Region Krefeld- Meerbusch ein. Er wirkt als ehrenamtliches Mitglied mit den beiden Hauptamlitchen Mitglieder Regionalvikar Pfarrer Heiner Schmitz (Papst Johannes XXIII, Krefeld-Mitte), Pastoralreferentin Elisabeth Vratz (Gemeinschaft der Gemeinden Krefeld-Mitte).

Unser Bild zeigt die Beauftragung in der St. Dionysius-Kirche in Krefeld. – Foto: Bistum Aachen

Neuer Kompanie-König bei den Fahnenoffiziere

Am 18. August trafen sich die Fahnen-Offiziere um gemeinsam ihr Sommerfest zu feiern und einen neuen König auszuschießen.

Beim dem Schießen zeigte sich Alexander Anders als der beste Schütze. Er wurde mit großen Abstand der neue König. Ebenfalls sicher zeigte sich Rolf Specker, der beide Flügel abschoss, Peter Anders, den den Schwanz traf, und Gerald Macey, der den Kopf am besten traf.

Nach dem Schießen ging es gemeinsam zum Grillen und Feiern. DSC_0546

Neues von den Sportschützen

Stadtmeisterschaft Krefeld 2018 Luftgewehr Auflage

Oppumer Schützen wieder erfolgreich!!

Es konnten für Oppum wieder Siege und gute Platzierungen erreicht werden.
Im Einzelnen:

Seniorinnen II: Brigitta Beckers Platz 1 Gesamtringzahl: 1.246,2
Senioren IV: Horst Beckers Platz 1 Gesamtringzahl: 1.238,8
Senioren V: Siegfried Abraham Platz 2 Gesamtringzahl: 1.240,8

Die Mannschaft mit Brigitta Beckers, Horst Beckers und Wladimir Zitlau belegte mit 3.706,6 Ringen Platz 5.

Einzelschützen:
Senioren V: Horst-Dieter Terheggen Platz 3 mit 1.233,6 Ringen
Senioren V: Ernst Fuhlbrügge Platz 6 mit 1.174,5 Ringen
Senioren I: Friedhelm Jasper Platz 7 mit 1.221,9 Ringen
Senioren I: Wladimir Zitlau Platz 8 mit 1.221,6 Ringen

Allen Schützen herzlichen Glückwunsch für ihre hervorragenden Leistungen!

Neues von den Sportschützen

Bezirksmeisterschaft 2017 Luftgewehr Freihand

Nach länger Pause wird es wieder Zeit von den sehr guten Leistungen der Oppumer-Sportschützen zu berichten.

Dennis Plattes, einer der beständigsten Freihandschützen aus Oppum schoss bei der Bezirksmeisterschaft 2017 mit 376 Ringen hervorragend und belegte Platz 14.

Diese Leistung wird durch die Qualität der weiteren Teilnehmer, die mit Bundesliga- und Regionalligaschützen besetzt sind, hervorgehoben. Den ersten Platz belegte ein Schütze mit sage und schreibe 400 Ringen vom SV Niersland 1954

Bezirksmeisterschaft 2017 Luftgewehr – Auflage

In dieser Disziplin – sonst eine Stärke der Oppumer – lief es dieses Mal nicht so gut.
Die Mannschaft Sen. C mit Horst Beckers, Siegfried Abraham und Horst – Dieter Terheggen belegte mit 2311 Ringen Platz 9.

Einzelergebnis: Horst Beckers 309,4 Ringe Platz 8, Siegfried Abraham 309,2 Ringe Platz10, Horst-Dieter Terheggen 304,2 Ringe Platz18, Helmut Abraham 297,8 Ringe Platz 25.
Brigitta Beckers Seniorinnen A: 307,9 Ringe Platz 11, Wladimir Zitlau Herren Alt: 305,7 Ringe Platz 20

Bezirksmeisterschaft 2017 Sportgewehr – Auflage 50 und 100m

50m- Auflage: bei dieser Disziplin lief es wieder wie gewohnt gut.
Horst Beckers belegte mit 301,7 Ringen Platz 2, Siegfried Abraham 289,4 Ringe Pl.10
Horst- Dieter Terheggen 285,1 Ringe Pl. 15, Helmut Abraham 277,8 Ringe Pl.21.

100m- Auflage: hier war Oppum sehr stark, Horst Beckers 297 Ringe Platz 1, Horst-
Dieter Terheggen 297 Ringe Platz 2, Siegfried Abraham 294 Ringe Platz 6.

Bezirksmeisterschaft 2017 Sportgewehr – Auflage Zielfernrohr 50m und 100m

Es waren von Oppum nur Brigitta und Horst Beckers am Start und zeigten ihre Stärke bei diesen Disziplinen.

50m – Horst schoss 301,9 Ringe Platz 1, Brigitta erreichte mit 296,6 Ringen einen sehr guten 3. Platz.
100m – Brigitta, wieder überragend, schoss 299 von 300 möglichen Ringen. Sie wurde damit Bezirksmeister. Horst nur ein Ring schwächer erreichte 298 Ringe und wurde auch in der Klasse Sen C Bezirksmeister.

Horst Beckers gelang es bei dieser Meisterschaft mit drei 1., einem 2. und einem 8. Platz als bester Schütze diese Bezirksmeisterschaft 2017 zu beenden.
Für diese Leistungen, allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch.

Neues von den Sportschützen

Stadtmeisterschaft 2017 Luftgewehr – Auflage

Die Wettkampfphase 2017 in der Disziplin Luftgewehr hat wieder begonnen. Oppum hatte zwar schon die ersten ansprechenden Ergebnisse geschossen, aber bei allen läuft es noch nicht so, wie gewohnt. Leider haben die Oppumer Sportschützen im Moment noch krankheitsbedingte Ausfälle, die sich schon bei den Ergebnissen bemerkbar machen.

So erreichte man beim ersten Durchgang der Stadtmeisterschaft 2017 folgende Platzierungen:

Mannschaft 1 mit Brigitta Beckers 310,4 Ringe, Horst Beckers 309,0 Ringe, Helmut Abraham 302,8 Ringe gesamt 922,2 Ringe z.Zt. Platz 5.

Mannschaft 2 mit Siegfried Abraham 309,9 Ringe, Thomas Klein 301,7 Ringe, Horst-Dieter Terheggen 301,4 Ringe gesamt 913,0 Ringe z.Zt. Platz 8.

Mannschaft 3 mit Hans Leifeld 307,6 Ringe, Wladimir Zitlau 296,0 Ringe, Gerald Macey 284,9 Ringe gesamt 888,5 Ringe Platz13.

Ernst Fuhlbrügge, Friedhelm Jasper und Gabriele Hünnebeck fielen wegen Krankheit aus.

Neues von den Sportschützen

Rundenwettkampf KK- Gewehr 50m 2016

Nun sind auch die Platzierungen der Rundenwettkämpfe 2016 KK-Gewehr-Auflage vorhanden. Die Mannschaft der Oppumer Sportschützen belegte in der Endabrechnung einen sehr guten dritten Platz.

Aber in der Einzelwertung war Horst Beckers wieder, wie so oft in diesem Jahr überragend und belegte hier mit einem Durchschnitt von 301,13 Ringe Platz 1.

Die weiteren Platzierungen:
Horst Dieter Terheggen 295,05 Ringe Platz 9, Brigitta Beckers 293,95 Ringe Platz 11, Siegfried Abraham 292,65 Ringe Platz 13, Helmut Abraham 289,80 Ringe Platz 17, Friedhelm Jasper 285,92 Ringe Platz 33. Friedhelm konnte leider durch Krankheit nur an zwei Wettkämpfe teilnehmen.

Kreismeisterschaft KK- Gewehr 50m Auflage 2017

Erstmals in der Klasse Senioren C holte Horst Beckers bei den Kreismeisterschaften 2017 in fünf Disziplinen in der Einzelwertung alle Kreismeistertitel.
Auch in der Mannschaftswertung stand Horst mit seinen Oppumer Mannschaftskollegen zweimal auf dem Siegertreppchen.

Beim letzten Titelkampf KK-50m wurden folgende Ergebnisse geschossen:
Horst Beckers 299,0 Ringe Platzt 1, Siegfried Abraham 295,5 Ringe Platz 3,
Horst-Dieter Terheggen 292,9 Ringe Platz 4.

Die Mannschaft mit Horst, Siegfried, H.-Dieter schossen 887,5 Ringe und wurden Kreismeister 2017

Allen Oppumer Schützen unsere herzlichen Glückwünsche.