Auch mit Kleinkaliber sind  die Oppumer Schützen Spitze

Auch mit Kleinkaliber sind  die Oppumer Schützen Spitze

Bei den Kreismeisterschaften waren die Sportschützen der St. Sebastianus Schützen-Gesellschaft aus Oppum auch mit dem Kleinkalibergewehr sehr erfolgreich. Die älteren Schützinnen und Schützen schossen aufgelegt über 100 m. Bei den bis 60-jährigen belegte Astrid Deutzmann mit 309,8 Ringen den ersten Platz. Auch bei den bis 70-jährigen ging der Sieg nach Oppum. Hier war Brigitta Beckers mit 310,4 Ringen erfolgreich.

Die Oppumer Herren taten es den Damen fast gleich. Bei den bis 75-jährigen wurde Horst Beckers mit 314,5 Ringen Zweiter. Auch bei den über 75-jährigen gab es gute Platzierungen für die Oppumer. Sieger wurde Siegfried Abraham mit 312,5 Ringen, Dritter Horst Dieter Terheggen mit 308,8 Ringen.

Die guten Leistungen vervollständigte die Oppumer Mannschaft mit Brigitta Beckers, Siegfried Abraham und Horst Dieter Terheggen. Sie siegte in ihrer Altersklasse mit 931,7 Ringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *